fischereiverein-weissenhorn.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Vereinsaktivitäten Elektrofischen

Elektrofischen

Zur Gewährleistung einer geregelten Bestandshaltung und Artenpflege an unserem Vereinsgewässer Stadtwasser Roth führen wir in Teilstrecken der Roth als auch in unseren an die Roth angrenzenden Zuchtgewässern regelmässig elektronische Hegefischen mit dem Ziel der Bestandsaufnahme, Bestandsregulierung und ggfs. -entnahme durch.

Damit leistet der Fischereiverein Weissenhorn wiederum einen aktiven Beitrag zur Bewahrung der Artenvielfalt in unseren Gewässern. So setzen wir beispielsweise jährlich Bachforellen in unsere Zuchtgewässer ein, welche darin nicht befischt werden. Wir ermöglichen damit das stressfreie Heranwachsen geschlechtsreifer Fische ohne Fischereidruck.

Die dabei erfassten geschlechtsreifen Fische werden von uns sorgfältig zur Bestandsführung kartografiert. Ebenso führen wir auch in Teilbereichen unserer Roth Entschuppungsmaßnahmen durch.

Gerne bieten wir unsere Dienstleistung – Elektronisches Hegefischen in kleinen bis mittleren Fliessgewässern – auch Vereinsmitgliedern und anderen Vereinen an. In unserem Verein gibt es sieben ausgebildete Elektrofischer mit gesetzlich vorgeschriebenem gültigem Bedienungsschein. Unsere Arbeitsgeräte werden regelmässig in den vorgeschriebenen Intervallen gewartet. Sämtliche gesetzlichen und versicherungstechnischen Vorschriften (Zulassungsschein und Haftpflichtversicherung) werden von uns überwacht und eingehalten.

Unser erfahrenes aus ca. 10 Mitgliedern bestehendes E-Team arbeitet nun bereits seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen. Gerne steht es auch Ihnen gegen eine geringe Unkostenpauschale zur Verfügung. Machen Sie sich ein Bild von uns!